Nur wenn Fehlzeiten systematisch erfasst werden und sowohl zielgerichtet als auch mitarbeiterspezifisch agiert wird, ist es möglich, den konkreten Handlungsbedarf festzulegen. Bei einem ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement werden die Fehlzeiten mit präventiven Strategien verknüpft, um die Anwesenheitszeiten zu erhöhen und zu stabilisieren.

Wir unterstützen Sie bei der Fehlzeitenanalyse und ermitteln Ursachen sowie Einflussfaktoren. Zusätzlich führen wir auf Wunsch individuell passende Präventivmaßnahmen durch.

Individuelle Fehlzeitenbefragung